Blog

Auslieferung einer weiteren neuen Regal 2300

Die Regal 2300 ist als Spaßboot konzipiert und verdient den Namen vorhaltlos: Sie ist auf allen Kursen und bei allen Geschwindigkeiten locker beherrschbar. Zu den guten Fahreigenschaften trägt das von Regal patentierte FasTrac-System im Unterwasserschiff bei, das zudem den Treibstoffverbrauch mindert. Der 300PS- Motor ist bei einem Bootsgewicht von weniger als zwei Tonnen eine gelungene, sportlich-kräftige Konfiguration. Regal liefert generell großzügig ausgestattete und fahrbereite Schiffe aus, so auch die Regal 2300.

Unter den Sitzbänken im Vorschiff und auch unter denen im Cockpit, sowie im Boden, überall ist gut zugänglicher Raum vorhanden. In das Abteil in mitten des Cockpit-Bodens passen mindestens drei Wakeboards oder zwei Paar Wasserskis. Weiteren Stauraum findet sich links und rechts des Motorraums. Raum, den ein gut schallisolierter, schwerer Deckel schließt. Dank Gasdruckfedern lässt er sich leichthändig öffnen und schließen.

Länge: 7,30m Breite: 2,50m Gewicht: ca. 1.900kg (je nach Ausstattung)

Ankunft der Regal 2300 in Lindau

vor Übergabe an den Besitzer

Classic, Tahiti Beach mit schwarzem Streifen

im Heimathafen angekommen

Übernahme an den Kunden

 

Flexiteek im gesamten Boot „Teak, Fuge: Schwarz“

Bugliegefläche

Liegefläche im Cockpit

Liegefläche im Cockpit

klappbare Heckliegefläche

Ganzpersenning über Bügel, Material Vektor Plus Treviragewebe einseitig PVC beschichtet, Farbe Azzuro

Bravo III Z-Antrieb

MerCruiser 6,2Liter V8 300PS DTS (elektronische Schaltung) CAT

 

11. Juni 2019 , , , , , , ,
Boots-Center Fröhlich
Senden